Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Die Bestellung erfolgt in unserem Shopsystem, per Fax, Mail oder formlos.

2.) Die Preise verstehen sich einschließlich des derzeit gültigen Umsatzsteuersatzes. Sie gelten bis zum Erscheinen des neuen Kataloges oder der Aktualisierung des Onlineshops, sind jedoch auch - aufgrund von Wechselkursschwankungen - von unserer monatlichen Preisliste abhängig.

3.) Soweit bestellte Artikel nicht mehr oder vorübergehend nicht verfügbar sind, liefern wir in Preis und Qualität vergleichbare Artikel nach Absprache.

4.) Kosten für Versand: Päckchen, Pakete, Sperrgut, Auslandslieferungen, Schnellsendungen je nach Art, Gewicht und gültigem Tarif. Wir bemühen uns, entsprechend der Ware so kostengünstig wie möglich zu versenden. Portokosten gehen zu Lasten des Bestellers. Versandkosten – Pauschale (Inland) z.Zt. CHF 12.00, ab CHF 250.00 Bestellwert versandkostenfrei; Auslandslieferungen nur gegen Vorauszahlung auf unser Bankkonto oder per Paypal.

5.) Änderungen, die der Produktänderung dienen, behalten wir uns vor.

6.) Porto-und Versandkostenabzüge sind nicht gestattet.

WIDERRUFSRECHT (Belehrung)


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Collactions GmbH

handballshop24

Alte Landstrasse 24

8810 Horgen


Tel. +41 (0)43 810 48 25

Fax +41 (0)43 810 48 26
E-Mail: info@handballshop24.ch 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von CHF 100.00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

ENDE DES WIDERRUFSRECHTS (Belehrung)


8.) Wir sind bestrebt, Bestellungen schnellstmöglich d.h. innert Wochfrist auszuliefern. Auch Teillieferungen sind möglich. Lieferzeiten und Liefermöglichkeiten bleiben unverbindlich und frei ohne Nachlieferungs- und Schadensersatzpflicht wegen Verzug oder Nichterfüllung. 

9.) Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig; bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen sowie Mahngebühren.

11.) Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 


12.) Das Kopieren und Vervielfältigen unseres Kataloges und /oder unserer Internetpräsenz oder Teilen davon bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

13.) Der Gerichtsstand ist 8810 Horgen, Schweiz

14.) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die der in den unwirksamen Bestimmungen in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt für im Vertrag enthaltene Regelungslücken. Zur Behebung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.